Sunday, December 27, 2015

Xmas

 
I hope everyone's looking back at three wonderful Christmas Days that were spend in the Company of people who are dear to you!
 
Ich hoffe, alle blicken auf drei wunderbare Weihnachtstage zurück, die in Gesellschaft lieber Menschen verbracht wurden!






Monday, November 23, 2015

 
 
Just when I finished the waistcoat and had the feeling that the beaded creature is finally done... its body broke in two! Now I have to regain my courage and better the mood somehow before I will sit down to finish it again...
 
 
Genau in dem Moment, als ich die Weste fertig und das Gefühl hatte, das Perlenwesen sei nun komplett fertig... brach sein Körper entzwei! Nun muss ich meinen Mut wiederfinden und meine Laune aufbessern, bevor ich mich dransetze, um es nochmal fertig zu kriegen...

Saturday, October 24, 2015

New Bead Crochet

 
 
In the meantime, I was trying to figure out what kind of "accesoires" will fit the beaded creature. But the process took so long that I decided to create a new bead crochet necklace along the way.
Seems like the beaded creature will wear a stylish waistcoat...
 
Derweil habe ich versuchen, herauszufinden, was an "Accesoires" am besten zum Perlenwesen passen würde. Aber die Suche dauerte so lange, dass ich beschloss zwischenzeitlich eine neue Perlenhäkelkette zu machen.
Es scheint, das Perlenwesen wird eine fesche Weste an tragen...

Monday, October 5, 2015

The Ears / Die Ohren

 
It's got ears now! I wanted it to wear a hat, but with its ears it doesn't look like it wants to hide them away... so maybe it will get hair instead :-)
 
Es hat jetzt Ohren! Ich wollte eigentlich, dass es einen Hut trägt, aber es sieht mit den Ohren nicht danach aus, als ob es sie verstecken wollen würde... vielleicht kriegt es stattdessen Haare :-)




Monday, September 28, 2015

The Arms

 
Yep, the arms are finished! I'm very happy to get forward so well... hope, that I will be able to maintain the beading speed. The ears come next. And I have no idea how they should look like. We'll see :-)
 
Jap, die Arme sind fertig! Bin sehr glücklich darüber, dass ich so gut voran komme... hoffe, ich kann diese Arbeitsgeschwindigkeit beibehalten. Die Ohren kommen als Nächstes. Und ich habe noch keine Vorstellung, wie sie aussehen sollen. Wir werden's ja sehen :-)
 


 It cannot move ist legs, but the position of the arms can be changed.
 
Es kann seine Beine nicht bewegen, aber die Position der Arme kann verändern werden.
 

Saturday, September 19, 2015

Four Legs!


Hey, there! 
The second pair of legs is finished. The beading creature is able to stand properly. That's great! I've been lucky to have more spare time lately so I try to bead as much as I can before other obligations start again... Now I need to make the arms, the ears and the clothes...

Hallo!
Das zweite Paar Beine ist fertig! Das Perlenwesen kann nun richtig stehen. Das ist wunderbar! Ich hatte das Glück in den letzten Wochen viel freie Zeit zu haben, deswegen versuche ich so viel zu perlen wie es mir möglich ist, bevor andere Verpflichtungen wieder rufen... Nun müsste ich noch die Arme, die Ohren und die Kleidung machen...




Friday, September 11, 2015

The first pair of legs... / Das erste Paar Beine...


... is finished! There are still four legs to come - "stay tuned" :-)

... ist fertig! Es werden noch vier weitere Beine kommen - also "bleibt dran" :-)


Couldn't pass by the local bead store in the town where I will soon move to. It's very nice there, in the town and in the bead shop :-) 
I hope I won't be to busy moving away, so that I will have time to work frequently on this beading project.

Konnte nicht an dem Perlenladen vorbeigehen, der in der Stadt ist, in die ich demnächst umziehe. Es ist schön dort, in den Stadt und im Perlenladen :-)
Ich hoffe, ich werde nicht zu beschäftigt mit dem Umziehen sein, sodass ich noch Zeit finde, um regelmäßig an dem Perlenprojekt weiterzuarbeiten.



Tuesday, August 4, 2015

Fortschritt / Progress


Yep - the body of my creepy beaded creature is finished! And I realized two very important things about it: It turned out, that it's a relative of insects and it has four legs... well not yet, but that's the next thing I will make: the legs.
I feel more confident about improvising with peyote stitch now, and I'm still amazed at the tiny duck tail thing that I was able to form with the beads... Unfortunately my camera didn't want to focus on it.

Jap - der Körper meines seltsamen Perlenwesens ist fertig! Und ich habe zwei wichtige Sachen darüber erfahren: Es hat sich herausgestellt, dass es mit Insekten verwandt ist und vier Beine hat... also derzeit noch nicht, aber das ist das Nächste, was ich machen werde: die Beine.
Ich bin nun selbstsicherer, was die Improvisation mit dem Peyote Stitch angeht, und immer noch erstaunt über den das kleine Entenschwanz-Etwas, das ich mit den Perlen formen konnte... Leider wollte der Fotoapparat sich nicht darauf fokussieren.



Friday, July 3, 2015

Work in Progress


Now that I am back from vacation and slowly recover from some health problems, I can focus on the beading creature that waits patiently on my desk. Here is how it looks right now... It's kind of creepy, but it's kind of sweet. What do you think?

Nun, da ich zurück aus dem Urlaub bin und mich langsam von einigen gesundheitlichen Problemen erhole, kann ich mich wieder auf das Perlenwesen konzentrieren, das geduldig auf meinem Tisch wartet. So sieht es derzeit aus... Es ist irgendwie seltsam, aber auch irgendwie niedlich. Was meint ihr?




Thursday, May 21, 2015

More Crochet and a Sneak Peek


Unfortunately, I wasn't able to do much lately because I caught a pretty bad cold. But now that I'm slowly recovering I could take at least some photos of the last beading crochet pieces I've made... and give a little sneak peek of the next project - a beaded fable creature with many legs...

Leider konnte ich in den letzten Tagen nicht viel tun, weil ich mich stark erkältet habe. Aber jetzt werde ich langsam wieder gesund und bin fit genug, um ein paar Fotos von den letzten gehäkelten Perlenarbeiten zu machen... und einen kleinen Blick auf das neue Projekt zu geben - ein geperltes Fabelwesen mit vielen Beinen...





Stay tuned for more work-in-progress reports...

Schaut rein, demnächst gibt's mehr vom Arbeitsprozess zu berichten...

Friday, April 3, 2015

Beading crochet


Remember these beaded crochet necklace and bracelet? Shortly after I made them, I did the next one, even though I had no idea how to finish them. I finally found clasps that fit them, and finished my last enduring work! 
Now, I plan a megalomaniac project - stay tuned, I will share the first drafts soon...

Erinnert ihr euch an diese gehäkelten Perlenkette und -armband? Kurz danach habe ich noch eins angefertigt, auch wenn ich keine Ahnung hatte, wie ich sie beenden soll. Aber ich habe endlich für sie passende Verschlüsse gefunden, und nun ist mein letzte ewig währende Arbeit zu Ende!
Nun plane ich ein größenwahnsinniges Projekt - bleibt dran, bald werde ich die ersten Skizzen zeigen...






Thursday, March 19, 2015

Clara

Height: 17 cm

 I'm overwhelmed by the fact that I finally finished my first beaded doll... 
I worked on Clara for so long that I really don't know what to say - it must have been over two years that she lay around on my table. But since I improvised Clara, say I didn't have any tutorial to help me, I had to experiment a lot with the techniques until there was something that looked remotely like a hand... or a mouth, or a shoe. And it took me each time a lot of effort to encourage myself to continue the work. This is something that we aren't even aware of most of the time, right? That inventing something new is actually "trial and error"...
I'm very thankful to Clara that she waited without accusations for the moment when she got fixed!

Ich bin überwältigt von der Tatsache, dass ich endlich meine erste Perlenpuppe fertig gekriegt habe...
Ich habe an Clara so lange gearbeitet, dass ich nicht weiß, was ich sagen soll - es müsste über zwei Jahre sein, dass sie auf meinem Schreibtisch rumgelegen hat. Aber da ich Clara improvisiert have, sprich: es gab keine Anleitungen, die mir hätten helfen können, musste ich viel rumexperimentieren, bis ich etwas hatte, dass ein wenig nach einer Hand aussah... oder einem Mund, oder einem Schuh. Und es hat jedes Mal viel Kraft gebraucht, um mich dazu zu ermutigen, weiterzumachen. Das ist etwas, was man sich die meiste Zeit gar nicht bewusst ist, oder? Dass das Erfinden von etwas Neuen so ein "Versuch und Irrtum" ist...
Ich bin Clara unglaublich dankbar, dass sie die ganze Zeit ohne sich zu beschweren darauf gewartet hat, endlich zusammengeperlt zu werden!